Tschechien, Slowakei und Ungarn

Erlebnisreisen | - 22 dagen | vertrek 5 juni 202222 Tage | Abreise 5. juni 2022
In diesen Ländern Mitteleuropas finden Sie die ideale Kombination von Natur und Kultur. Während dieser Rundreise besuchen wir die Hauptstädte Prag, Budapest und Wien. Zudem genießen wir die wunderschönen Aussichten auf Böhmen und die Hohe Tatra. Wir erkunden auch die hügelige Landschaft von Südmähren in Tschechien und der ungarischen Weinregion. Hier ist es unbeschreiblich schön!
  • Prag, Budapest und Wien
  • Böhmen und Hohe Tatra
  • Südmähren und ungarische Weinregion
Vanafab€ 1399

Daten & Preise

Reisedetails

Erlebnisreisen | -
ReisduurReisedauer
22 dagen22 Tage
GroepsgrootteGruppengröße
Max. 25 Kombinationen
Start - FinishStart - Ziel
Prag/Klánovice - Wien/Klosterneuburg
Route afstandReiselänge
ca. 1305 km
Ja

Inklusive

  • Alle Campinggebühren & Strom
  • 8 Ausflüge
  • 1 Theaterabend inklusive Bustransfer
  • 3 Mittagessen inklusive 1 Getränk
  • 3 Abendessen, inklusive 2 Getränke und Kaffee (soweit erforderlich inklusive Transfer)
  • 2 Verkostungen
  • Begleitung eines Reiseleiterpaares
  • Routenbuch & Reiseführer
  • Wiedersehenstreffen
  • ACSI Camping Europa-App

Exklusive

WichtigHaustiere sind gestattet, außer bei Ausflügen oder gemeinsamen Essen.

Tagesprogramm

DagTag
Tag 1-3Ankunft in Prag/Klánovice. Am Abend fahren wir mit dem Bus zum Restaurant, wo wir ein musikalisches Willkommensessen genießen. Am zweiten Tag nehmen wir den Bus zur Prager Burg, um die Wachablösung zu sehen. In Begleitung eines Reiseführers besichtigen wir den Königspalast und die St. Vitus-Kathedrale.
Am nächsten Morgen besuchen wir mit öffentlichen Verkehrsmitteln das Zentrum von Prag. Wir beginnen den Tag mit einer Tasse Kaffee. Anschließend führt uns ein Reiseleiter zu den Highlights der Altstadt. Wir sehen unter anderem den Altstädter Ring mit der astronomischen Uhr, das jüdische Viertel und die Karlsbrücke.
Tag 4-7Reisetag nach Božanov (ca. 175 km).
Wir beginnen in Božanov mit einem freien Tag, die Umgebung eignet sich ideal zum Wandern und Radfahren.
Am nächsten Tag unternehmen wir einen ausgiebigen Busausflug mit Mittagessen. Zuerst besuchen wir die beeindruckenden Felsen von Adršpach. Nach dem Mittagessen geht es weiter in die Renaissancestadt Náchod, wo wir das Schloss besichtigen. Wir schließen den Tag ab mit einer Verkostung in der ältesten Brauerei der Tschechischen Republik.
An Ihrem freien Tag können Sie das Riesengebirge besuchen. Dieses besondere Naturschutzgebiet mit seinen vielen Granitfelsen ist die 50 Kilometer lange Fahrt mehr als wert!
Tag 8-10Wir fahren nach Veverská Bítýšk (ca. 195 km).
Die Schlösser Veveří, Pernštejn sowie die Festung Spielberg (Špilberk) liegen alle nur etwa eine halbe Autostunde von unserem Campingplatz entfernt. Es lohnt sich sehr, einen Ausflug dorthin zu planen.
Am zweiten Tag brechen wir zusammen auf zu einem gemeinsamen Busausflug nach Südmähren. Wir beginnen am Aussichtspunkt über der Macocha-Schlucht. Danach besuchen wir die Punkva-Höhlen, wo wir eine Wanderung und eine Flussfahrt durch die Höhlen machen. Am Nachmittag fahren wir ins lebhafte Brünn und Sie haben Zeit zur freien Verfügung für das Mittagessen. Wir erkunden die Stadt bei einem Stadtrundgang und besuchen die Kathedrale St. Peter und Paul.
Tag 11-13Reisetag nach Demänovská Dolina in der Slowakei (ca. 330 km). Nachdem wir uns auf dem Campingplatz eingerichtet haben, fahren wir am ersten Morgen mit dem Bus in die Hohe Tatra-Gebirgsregion. Zunächst geht es nach Levoča, um einen Kaffee zu trinken. Der ummauerte Stadtkern von Levoča steht auf der Liste des UNESCO-Weltkulturerbes. Dies war einst die zweitgrößte Stadt des damaligen Ungarn. Im Bachledova-Tal machen wir einen echten Baumwipfelspaziergang. Auf dem Weg gibt es mehrere Fotostopps. Nach dem Mittagessen (im Preis inbegriffen) fahren wir mit dem Lift auf den Lomnický štít, von wo aus wir einen herrlichen Panoramablick genießen können.
Möchten Sie an Ihrem freien Tag mehr von der Hohen Tatra sehen? Das ist möglich! Unsere Reiseleiter informieren Sie gerne über die verschiedenen Ausflugsmöglichkeiten, wie zum Beispiel eine Ballonfahrt.
Tag 14-16Jetzt reisen wir weiter in das schöne Budapest (ca. 260 km). Am Abend besuchen wir ein typisch ungarisches Theater mit einer Tanzaufführung.
Am zweiten Tag fahren wir mit den öffentlichen Verkehrsmitteln nach Budapest. Wir schwingen uns auf unsere Leihfahrräder und lassen uns von einem Reiseführer an allen Sehenswürdigkeiten der Unterstadt (Pest) vorbeiführen. Wir sehen unter anderem das ungarische Parlamentsgebäude, den Freiheitsplatz und den Heldenplatz. Danach können Sie auf eigene Faust zu Mittag essen, bevor wir uns der Oberstadt (Buda) zuwenden. Hier machen wir einen Stadtrundgang, bei dem wir die Matthiaskirche und die Fischerbastei besuchen.
Der letzte Tag in Budapest steht zur freien Verfügung. Lassen Sie sich die vielen Badehäuser der Stadt nicht entgehen!
Tag 17-18Reisetag nach Pápa in Ungarn (ca. 170 km).
Mit dem Bus fahren wir zur Abtei Pannonhalma, die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört und wo wir auch zu Mittag essen. Anschließend besuchen wir die Weinregion Kreinbacher, die einzigartig zwischen Pápa und dem Balaton/Plattensee liegt. Hier genießen wir eine Wein- und Spirituosen-Verkostung.
Tag 19-21Reisetag nach Wien/Klosterneuburg (ca. 175 km).
Begleiten Sie uns auf einen Busausflug nach Wien. Am Vormittag beginnen wir mit einer Führung durch das Schloss Schönbrunn. Um die Mittagszeit fahren wir am Hundertwasserhaus entlang in die Wiener Innenstadt. Dort haben Sie freie Zeit für einen Shoppingbummel und ein Mittagessen. Es folgt ein gemeinsamer Stadtrundgang, bei dem wir auch eine Kutschfahrt machen! Wir runden diesen ereignisreichen Tag mit einer Tasse Kaffee und einer typischen Wiener Sachertorte ab.
Am letzten Tag haben Sie tagsüber ausreichend Zeit, um Wien noch einmal zu erkunden. Am Abend findet unser Abschiedsessen statt.
Tag 22Abreisetag und Ende der Reise
FinishZiel

Reiseleiter

Ger Litjens & Francien Van Bussel

Lees meerWeiterlesenVertrekdataAbreisedatum 5 juni 2022 5. Juni 2022
Door gebruik te maken van onze website, stemt u in met het gebruik van cookies overeenkomstig ons Privacy- en CookieStatementAuf dieser Website verwenden wir Cookies gemäß unserer Cookie-Richtlinien und unserer Datenschutzerklärung. Durch den Besuch dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden.Ok