Korsika & Elba

Klein & Fein Campingreisen | - 26 dagen | vertrek 16 mei 202226 Tage | Abreise 16. mei 2022
Die beiden Inseln bilden die perfekte Kombination für einen entspannten Urlaub. Korsika und Elba sind stark verbunden mit der Geschichte Napoleons, haben aber noch mehr zu bieten als reiche Historie. Sie können hier wunderschöne Buchten, farbenfrohe Hafenstädte und beeindruckende Klippen bestaunen. Gemeinsam erkunden wir die Höhepunkte dieser traumhaften Mittelmeerinseln.
  • Bonifacio und Ajaccio
  • Calanche-Klippen und La Balagne
  • Inselrundfahrt Elba
Vanafab€ 1799

Daten & Preise

Reisedetails

Klein & Fein Campingreisen | -
ReisduurReisedauer
26 dagen26 Tage
GroepsgrootteGruppengröße
Max. 16 Kombinationen
Start - FinishStart - Ziel
Vada – Portoferraio
Route afstandReiselänge
ca. 805 km
Nein

Inklusive

  • alle Campinggebühren & Strom
  • Fährgebühren Überfahrt Livorno-Bastia (Hin-und Rückfahrt) und Piombino - Portoferraio (Hin-und Rückfahrt). Kfz-Länge bis 5 m, Höhe bis 1,90 m; Wohnwagen/Wohnmobil: Länge bis 8 m, Höhe bis 3 m.
  • 8 Ausflüge
  • 4 Mittagessen inkl. 1 Getränk
  • 2 Abendessen inkl. 2 Getränken & Kaffee (soweit erforderlich inkl. Transfer)
  • 2 Weinverkostungen
  • Begleitung eines Reiseleiterpaares
  • Routenbuch & Reiseführer
  • Wiedersehenstreffen
  • ACSI Camping Europa-App

Exklusive

Tagesprogramm

DagTag
Tag 1-2Ankunft in Vada und kennelernen beim gemeinsamen Willkommensessen.
Am nächsten Tag machen wir einen Busausflug nach Volterra, wo wir das mittelalterliche Stadtzentrum erkunden. Unser Guide erzählt uns mehr über die Geschichte der Stadt, die schon von den Etruskern bewohnt wurde. Wir schließen den Tag mit dem Besuch eines Weingutes ab, wo wir den Ausblick auf die faszinierende Landschaft bei einem guten Glas Wein genießen.
Tag 3-5Einschiffen und Fährüberfahrt von Livorno nach Bastia (ca. 40 km). Von hier aus ist es nicht mehr weit zu unserem Campingplatz in Cervione (ca. 55 km).
Am nächsten Tag machen wir einen Busausflug nach Corte und in die Umgebung. Wir starten im Restonica-Tal. Die Schlucht ist besonders beliebt bei Wanderern. Wir essen gemeinsam zu Mittag an einem außegewöhnlichen Ort und dann besuchen wir Corte, die alte Hauptstadt von Korsika.
Tag zur freien Verfügung, faulenzen Sie am Strand.
Tag 6-8Reisetag nach Bonifacio (ca. 125 km). Wir machen einen Busausflug in die gleichnamige Stadt. Wir nehmen den Touristenzug in die alte Oberstadt. Wir erhalten eine Führung von einem ortskundigen Guide. Außerdem machen wir eine Bootsfahrt durch den Hafen und fahren entlang der beeindruckenden Steilküste.
Am nächsten Tag haben Sie Zeit, um an den Strand zu gehen oder nochmal Bonifacio zu besuchen.
Tag 9-12Reisetag nach Olmeto (ca. 75 km).
Wir machen einen Ausflug (inklusive Mittagessen) zum archäologischen Museum Alta Rocca. Hier finden Sie unter anderem La Dame de Bonifacio, ein 8000 Jahre altes Skelett.
Wir bleiben einige Tage in Olmeto. An einem freien Tag können Sie nach Filitosa fahren, um die besonderen Menhire von Korsika zu bewundern.
Am letzten Morgen in Olmeto machen wir einen Ausflug nach Ajaccio. Hier besuchen wir unter anderem das Haus von Napoleon Bonaparte.
Tag 13-15Wir fahren weiter nach Cargèse (ca. 100 km).
Am nächsten Mittag besuchen wir die Calanches de Piana. Der Bus bringt uns nach Porto. Von dort aus machen wir eine Bootsfahrt entlang der einzigartigen Felsenküste von Korsika. Auf halber Strecke legen wir im Ort Girolta im Naturpark Scandola an.
Am nächsten Tag haben Sie Zeit, um die Küste und das Inland auf eigene Faust zu erkunden.
Tag 16-19Reisetag zum historischen Argeno (ca. 185 km).
Wir beginnen mit einem Tag zur freien Verfügung. Sie können mit dem Zug zum Hafen- und Badeort Calvi oder L'Île-Rousse fahren. Der Bahnhof liegt neben dem Campingplatz.
Am nächsten Tag besuchen wir die prächtige Region La Balagne. Über eine beeindruckende Bergstraße fahren wir zu hochgelegenen Dörfern wie Pigna und Calenzana. In Calenzana besuchen wir einige Kunsthandwerker und in Sant'Antonino gibt es Mittagessen für uns.
Am letzten Tag in Aregno ist ein Besuch um Botanischen Garten Parc de Saleccia eine Empfehlung.
Tag 20Wir reisen weiter nach Bigulgia (ca. 95 km). Mittags oder am nächsten Morgen können Sie die Zitadelle von Bastia besuchen.
Tag 21-22Reisetag nach Bastia (ca. 10 km). Hier begeben wir uns an Bord der Fähre, die uns nach Livorno bringt. Von Livorno reisen wir weiter zum Campingplatz in Vada (ca 40 km).
Genießen Sie einen freien Tag an der Küste der Toskana.
Tag 23-25Reisetag zum Küstenort Piombino. Einschiffen und Überfahrt nach Elba. Nach der Ankunft auf der Insel fahren wir weiter nach Portoferraio (ca. 70 km). Das ist unser Aufenthaltsort für die nächsten Tage.
Wir entdecken Elba auf einem gemeinsamen Busausflug zum östlichen Teil der Insel. In Rio Marina besuchen wir die alten Erzminen. Wir fahren mit einem Zug und Sie können selbst probieren das Erz zu bearbeiten. Gemeinsames Mittagessen in dem hochgelegenen Ort Capoliveri. Wir schließen den Tag ab mit dem Besuch eines Weingutes an der Costa dei Gabbiani inklusive Verkostung.
Zum Abschluss Tag zur freien Verfügung, um Elba zu entdecken. Besuchen Sie zum Beispiel die Villa von Napoleon im Badeort Marina die Campo. Abends gemütliches Abschiedsessen.
Tag 26Abreisetag, Ende der Reise. Die Fähre zurück zum Festland ist für Sie reserviert. Möchten Sie nach der Reise noch länger auf Elba bleiben? Kein Problem, nehmen Sie einfach eine spätere Fähre zum Festland. Sie müssen dafür selbst den Tag und die Zeit der Abfahrt regeln.
FinishZiel

Reiseleiter

Arie & Thea de Vries

Arie & Thea de Vries sind begeisterte Camper. Sie begleiten Reisen mit niederländischen Teilnehmern oder haben sich erst kürzlich dazu entschieden, auch deutschsprachige Reisen zu leiten.

Lees meerWeiterlesenVertrekdataAbreisedatum16 mei 202216. Mai 2022
Door gebruik te maken van onze website, stemt u in met het gebruik van cookies overeenkomstig ons Privacy- en CookieStatementAuf dieser Website verwenden wir Cookies gemäß unserer Cookie-Richtlinien und unserer Datenschutzerklärung. Durch den Besuch dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden.Ok