Wiedersehenstreffen

Eindrücke vom Wiedersehenstreffen 2021

Jedes Jahr lädt ACSI alle Camper, die in diesem Jahr an einer ACSI Campingreise teilgenommen haben, zu einem Wiedersehenstreffen ein. Die Teilnehmer kommen aus den Niederlanden, Belgien und Deutschland. Wer eine weite Anreise hat, nutzt das Treffen als Vorwand, um ein paar Tage auf dem Campingplatz zu verbringen. Nachdem das Wiedersehenstreffen 2020 coronabedingt ausfallen musste, waren wir dieses Jahr umso glücklicher, die Teilnehmer unserer Campingreisen wieder im Safari Center des Burger’s Zoo in Arnheim willkommen zu heißen. Die abenteuerliche Location liegt im Herzen eines der schönsten Zoos der Niederlande, den man mit dem Ticket für das Wiedersehenstreffen ebenfalls besuchen kann.

Safari Center Burger's Zoo Arnhem
Das Wiedersehenstreffen im Safari Center im Burger's Zoo in Arnheim ist wie immer gut besucht.

Doch was genau passiert eigentlich auf unserem Wiedersehenstreffen?

Die Freude des Wiedersehens ist allseits groß. Das Gefühl der Zusammengehörigkeit und der Geselligkeit, das die Anwesenden schon auf ihren Reisen erlebt haben, erfüllt den Raum. Es unterscheidet sich nicht so sehr von einer Familienzusammenkunft oder einem Treffen mit alten Freunden. Erstmal gibt es Kaffee, den die Teilnehmer an den langen Tischen im Sitzen oder an einem der Stehtische genießen können. In dem großem Raum verteilt sich die Menge und es gibt Gelegenheit zum Reden und Lachen. Gemeinsam schwelgt man in Erinnerung an die gemeinsame Zeit, erzählt sich, was in den letzten Wochen und Monaten passiert ist und schmiedet Pläne für die Zukunft.

Alte Freunde
Gemeinsam überlegt man, wo es im nächsten Jahr hingehen soll.

„Und welche Reise macht ihr nächstes Jahr?“

Das ist wohl eine der am häufigsten gestellten Fragen des Abends. Gut, dass man an den Ständen der Reiseleiter die Gelegenheit hat, sich nach den neuen Reisen zu erkunden. Die Entscheidung fällt trotzdem nicht leicht. Die Kollegen von ACSI Campingreisen beantworten Fragen, helfen bei Buchungen und sammeln Eindrücken vom letzten Campingreisen-Jahr bei den Teilnehmern. Das ist gar nicht so einfach, denn eigentlich möchten die Anwesenden vor allem mit ihren Bekannten reden, anstoßen und das Essen genießen. Abends wartet nämlich noch ein leckeres Buffet auf die Camper. Beim Essen nehmen die Gespräche kaum ab, denn es gibt immer noch einiges zu erzählen. Und genau darum soll es bei dem Wiedersehenstreffen gehen: gute Freunde, gute Gespräche und gutes Essen. Was das betrifft, war es wie immer ein voller Erfolg.

Alte Freunde
Wir haben das Treffen genutzt, um Reisende nach ihren Erfahrungen zu fragen.


Bis zum nächsten Mal!

Wir freuen uns, Sie in 2022 wieder zu sehen! Haben Sie sich noch nicht für eine Reise entschieden? Vielleicht helfen Ihnen die Reiseberichte unserer Teilnehmern weiter.

Reiseberichte der ACSI Campingreisen in 2021