Algarve & Coto Doñana

Wintersonne | - 46 dagen | vertrek 12 februari 202046 Tagen | Abreise 12 februari 2020
Gemeinsam genießen wir die Wintersonne an der sonnigen Algarve, staunen über die einzigartige Küstenlandschaft und genießen die Atmosphäre in den kleinen Fischerdörfern. Bei einem Spaziergang am schönen Strand von Albufeira fühlen Sie den warmen Sand zwischen den Zehen und die Sonne auf der Haut. Wir machen auch einen Abstecher in den spanischen Wallfahrtsort El Rocío mit seinen Sandstraßen und weißen Häusern im Parque Nacional de Doñana.
  • Lagos, Albufeira, Tavira
  • El Rocío, NP Doñana
  • Sevilla, Salamanca
Vanafab€ 1129

Daten & Preise

Reisedetails

Wintersonne | -
ReisduurReisedauer
46 dagen46 Tagen
GroepsgrootteGruppengröße
Start - FinishStart - Ziel
Tours - Salamanca
Route afstandReiselänge
ca. 2500 km
Ja

Inklusive

  • alle Campinggebühren & Strom
  • 11 Ausflüge
  • 1 gemeinsame Besichtigung
  • 7 Mittagessen inkl. 1 Getränk
  • 3 Abendessen inkl. 2 Getränken & Kaffee (soweit erforderlich inkl. Transfer)
  • 1 Folklore-Abend
  • Begleitung eines Reiseleiterpaares
  • Routenbuch & Reiseführer
  • Wiedersehenstreffen
  • ACSI Camping Europa-App

Exclusief

  • Reservierungskosten
  • Trinkgelder
  • Versicherungen
  • Kraftstoff
  • Duschmünzen
  • Mautgebühren
WichtigHaustiere sind auf dieser Reise gestattet, dürfen aber nicht zu Ausflügen oder gemeinsamen Mahlzeiten mitgenommen werden.
DagTag
Tag 1Ankunft in La Ville-aux-Dames/Tours. Abends Begrüßungsgetränk.
Tag 2-3Reisetage nach Bordeaux/Bruges (ca. 340 km) und nach Socoa/ Urrugne (ca. 215 km).
Tag 4-5Reisetag nach Tordesillas (ca. 405 km). Ein Abendessen. Aufenthalt in Tordesillas.
Tag 6Reisetag nach Cáceres (ca. 290 km).
Tag 7-8Reisetag nach Alvito/Odivelas (ca. 255 km). Busausflug nach Évora, Stadtführung durch das historische Zentrum, einschließlich der Capela dos Ossos.
Tag 9-10Reisetag nach Luz/Lagos (ca. 200 km). Aufenthalt in Luz/Lagos. Der Campingplatz liegt nur 6 km von Lagos entfernt.
Tag 11-13Ein Fado-Abend mit Essen. Aufenthalt in Luz/Lagos. In der Nähe befinden sich die Felsformationen und Grotten der Ponta da Piedade.
Tag 14-15Ausflug inkl. Mittagessen nach Monchique, Aljezur und Cabo de São Vicente, dem südwestlichsten Punkt des europäischen Festlandes. Aufenthalt und Zeit zur freien Verfügung in Luz/Lagos.
Tag 16Reisetag nach Albufeira (ca. 55 km).
Tag 17-22Aufenthalt in Albufeira, einem der beliebtesten Badeorte der Algarve und herrliche Gegend zum Wandern und Radfahren.
Tag 23Busausflug nach Estói, Kaffee trinken in der Pousada Palácio Estói, weiter nach Tavira, eine wunderschöne Stadt am Fluss Gilão.
Tag 24-31Aufenthalt in Albufeira. Sie können zum Golfen nach Vilamoura im Vale de Lobo oder nach Olhão fahren und von dort aus eine Bootstour auf die Muschelinsel Culatra unternehmen.
Tag 32-34Ausflug inkl. Mittagessen nach Loulé im Inland, bekannt für ihr traditionelles Handwerk und den großartigen Markt, und nach Carvoeiro. Aufenthalt in Albufeira.
Tag 35-40Reisetag nach und Aufenthalt in El Rocío (ca. 200 km). Der Wallfahrtsort El Rocío ist vom Campingplatz zu Fuß erreichbar. Er ist bekannt für die Wallfahrt „Romería del Rocío“. Bustransfer nach Sevilla. Sie können die arabisch geprägte Innenstadt in Begleitung unserer Reiseleitung oder auf eigene Faust entdecken. Aufenthalt in El Rocío im NP Doñana: Verschiedene Wanderrouten führen zu Vogelbeobachtungspunkten.
Tag 41Ausflug in einem Bus mit Allradantrieb durch den Nationalpark Doñana, wo sich um diese Zeit unzählige Zugvögel niederlassen, u.a. Flamingos.
Tag 42-43Reisetag nach und Aufenthalt in Cáceres (ca. 335 km). Mit dem öffentlichen Nahverkehr erreichen Sie leicht das Zentrum von Cáceres.
Tag 44-45Reisetag nach Salamanca (ca. 205 km). Wir besuchen mit dem öffentlichen Nahverkehr Salamanca: Stadtführung mit Besuch der alten und der neuen Kathedrale sowie der Universität. Die Führung endet auf der Plaza Mayor, dem schönsten Platz Spaniens. Abends findet das Abschiedsessen statt.
Tag 46Abreisetag, Ende der Reise.
FinishZiel

Reiseleitern

Marinus en Ria Kamphuis

Marinus und Ria Kamphuis haben viele Länder bereist und sind mit über 40 Jahren Erfahrung im Campen.

Lees meerWeiterlesenVertrekdataAbreisedatum12 februari 202012 Februar 2020
Door gebruik te maken van onze website, stemt u in met het gebruik van cookies overeenkomstig ons Privacy- en CookieStatementAuf dieser Website verwenden wir Cookies gemäß unserer Cookie-Richtlinien und unserer Datenschutzerklärung. Durch den Besuch dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden.Ok