Algarve & Coto Doñana

Wintersonne | - 45 dagen | vertrek 8 februari 202245 Tage | Abreise 8. februari 2022
Gemeinsam genießen wir die Wintersonne an der Algarve, bewundern die einzigartige Küstenlandschaft und genießen die Atmosphäre in den kleinen Fischerdörfern. In Lagos wandern Sie auf den Klippen entlang der beeindruckenden Felsformationen. Bei einem Spaziergang am schönen Strand von Albufeira fühlen Sie den warmen Sand unter den Füßen und die Sonne auf der Haut. Im Nationalpark Doñana können Sie Zugvögel beobachten und den Wallfahrtsort El Rocío erkunden. Abschließend besuchen wir gemeinsam die spanischen Städte Sevilla und Córdoba und staunen über die Überbleibsel der maurischen Herrschaft.
  • Lagos, Albufeira, Tavira
  • El Rocío, NP Doñana
  • Sevilla, Córdoba
Vanafab€ 1299

Daten & Preise

Reisedetails

Wintersonne | -
ReisduurReisedauer
45 dagen45 Tage
GroepsgrootteGruppengröße
Max. 25 Kombinationen
Start - FinishStart - Ziel
Tours - La Carlota
Route afstandReiselänge
ca. 2150 km
Ja

Inklusive

  • Alle Campinggebühren & Strom
  • 6 Ausflüge, 1 Bustransfer
  • 1 Gemeinsame Besichtigung
  • 1 Fado-Abend
  • 1 Begrüßungsgetränk
  • 2 Mittagessen, inklusive 1 Getränk
  • 3 Abendessen, inklusive 2 Getränken und Kaffee (soweit erforderlich inklusive Transfer)
  • Begleitung eines Reiseleiterpaares
  • Routenbuch & Reiseführer
  • Wiedersehenstreffen
  • ACSI Camping Europa-App

Exklusive

WichtigHaustiere sind gestattet, außer bei Ausflügen oder gemeinsamen Essen.

Tagesprogramm

DagTag
Tag 1Ankunft in La Ville-aux-Dames/Tours.
Abends Begrüßungsgetränk.
Tag 2-3Reisetage nach Bordeaux/Bruges (ca. 340 km) und nach Socoa/Urrugne (ca. 215 km).
Tag 4-5Reisetag nach Tordesillas (ca. 405 km).
Ein Abendessen.
Aufenthalt in Tordesillas. Am Nachmittag spazieren wir durch die Altstadt von Tordesillas und besuchen das Kloster von Santa Clara.
Tag 6-7Reisetag nach Cáceres (ca. 290 km).
Aufenthalt in Cáceres. Mit dem öffentlichen Nahverkehr erreichen Sie leicht das Zentrum von Cáceres. Diese Renaissancestadt gehört zum Weltkulturerbe der UNESCO.
Tag 8-9Reisetag nach Alvito/Odivelas (ca. 255 km).
Busausflug nach Évora, in Begleitung eines Stadtführers entdecken wir das historische Zentrum, einschließlich der Capela dos Ossos.
Tag 10-16Reisetag nach Luz/Lagos (ca. 200 km).
Aufenthalt in Luz/Lagos. Der Campingplatz liegt nur 6 km von Lagos entfernt. Ein Fado-Abend mit Essen.
Aufenthalt in Luz/Lagos. In der Nähe befinden sich die Felsformationen und Grotten der Ponta da Piedade.
Ausflug inklusive Mittagessen nach Monchique, Aljezur und Cabo de São Vicente, dem südwestlichsten Punkt des
europäischen Festlands.
Aufenthalt und Zeit zur freien Verfügung in Luz/Lagos.
Tag 17-36Reisetag nach Albufeira (ca. 55 km).
Aufenthalt in Albufeira, einem der beliebtesten Badeorte der Algarve und eine herrliche Gegend zum Wandern und Radfahren.
Busausflug: Zunächst fahren wir nach Faro, die Hauptstadt der Algarve. Das Altstadtzentrum hat seinen traditionellen Charme bewahrt. Danach geht es weiter nach Tavira, einer wunderschönen Stadt am Fluss Gilão.
Aufenthalt in Albufeira.
Sie können zum Golfen nach Vilamoura im Vale de Lobo oder nach Olhão fahren. Je nach Wetterlage können Sie eine Bootstour von Albufeira entlang beeindruckender Felsformationen unternehmen.
Ausflug inklusive Mittagessen nach Loulé im Inland, bekannt für ihr traditionelles Handwerk und den großartigen Markt, sowie nach Carvoeiro.
Aufenthalt in Albufeira.
Tag 37-42Reisetag nach El Rocío (ca. 200 km).
Aufenthalt in El Rocío. Der einmalige Ort El Rocío ist vom Campingplatz zu Fuß erreichbar und für die Wallfahrt „Romería del Rocío“ bekannt.
Bustransfer nach Sevilla. Sie können den Charme der historischen, arabisch geprägten Innenstadt in Begleitung unserer Reiseleitung oder auf eigene Faust entdecken.
Aufenthalt in El Rocío im Nationalpark Doñana: Verschiedene Wanderrouten führen zu Vogelbeobachtungspunkten. Ein Ausflug in einem Bus mit Allradantrieb durch den Nationalpark Doñana, wo sich zu dieser Zeit unzählige Zugvögel niederlassen, u.a. Flamingos.
Tag 43-44Reisetag nach La Carlota (ca. 190 km).
Busausflug (Mittag und Abend) nach Córdoba. Wir besichtigen die Mezquita, erkunden die Judería und genießen
zum Abschluss ein gemütliches Abschiedsessen.
Tag 45Abreisetag. Ende der Reise.
FinishZiel

Reiseleiter

Cor & Tineke van Langeveld

Cor & Tineke van Langeveld sind gerne sportlich unterwegs. Sie sehen es als Herausforderung aus jeder Reise das beste zu machen.

Lees meerWeiterlesenVertrekdataAbreisedatum 8 februari 2022 8. Februar 2022
Door gebruik te maken van onze website, stemt u in met het gebruik van cookies overeenkomstig ons Privacy- en CookieStatementAuf dieser Website verwenden wir Cookies gemäß unserer Cookie-Richtlinien und unserer Datenschutzerklärung. Durch den Besuch dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden.Ok