Bulgarien & Rumänien

Abenteuerliche Reisen | - 42 dagen | vertrek 25 mei 202042 Tagen | Abreise 25 mei 2020
Wir zeigen Ihnen die landschaftlichen und kulturellen Höhepunkte in diesen relativ unbekannten und dennoch sehr reizvollen Ländern, Rumänien und Bulgarien. Sie besuchen die Hauptstädte Bukarest und Sofia, lernen die Geschichte, die Architektur und Kunstrichtungen dieser Länder und ihre gastfreundliche Bevölkerung kennen. Wir besuchen unter anderem das Rila-Kloster und das Parlament in Bukarest. Aber natürlich steht noch viel mehr Sehenswertes auf dem Programm. Selbstverständlich bleibt auch Zeit zur Erholung an der Schwarzmeerküste.
  • Rila-Kloster, Sofia, Weliko Tarnowo
  • Schwarzmeerküste und Nessebar
  • Bukarest, Brasov und Moldauklöster
Vanafab€ 2129

Daten & Preise

Reisedetails

Abenteuerliche Reisen | -
ReisduurReisedauer
42 dagen42 Tagen
GroepsgrootteGruppengröße
Start - FinishStart - Ziel
Siófok - Budapest
Route afstandReiselänge
ca. 3520 km
Nein

Inklusive

  • alle Campinggebühren & Strom
  • 14 Ausflüge
  • 5 Mittagessen inkl. 1 Getränk
  • 6 Abendessen inkl. 2 Getränken und Kaffee (soweit erforderlich inkl. Transfer)
  • 1 Picknick
  • 1 Weinprobe
  • 2 Folklore Abende
  • Begleitung durch ein Reiseleiterpaar
  • Routenbuch und Reiseführer
  • Wiedersehenstreffen
  • ACSI Camping Europa-App

Exklusive

  • Reservierungskosten
  • Trinkgelder
  • Versicherungen
  • Kraftstoff
  • Duschmünzen
  • Mautgebühren
WichtigFür diese Reise sind eine gute körperliche Verfassung, eine flexible Einstellung und Fahrerfahrung in den Bergen erwünscht. Rechnen sie damit, dass die Campingplätze in Serbien, Bulgarien und Rumänien zumeist kaum Komfort bieten und nur über wenige Einrichtungen verfügen.
DagTag
Tag 1Ankunft in Siófok/Szabadifürdö. Abends gemeinsames Begrüßungsessen.
Tag 2Reisetag nach Szeged (ca. 265 km).
Tag 3-4Reisetag nach Barajevo (ca. 245 km). Busausflug nach Belgrad. Wir besuchen u.a. Titos Mausoleum.
Tag 5Reisetag nach Brza Palanka, über eine wunderschöne Route entlang des Donau-Durchbruchs (ca. 290 km).
Tag 6-8Reisetag nach Sapareva Banya (ca. 225 km). Busausflug nach Sofia: Besuch des Nationalen Museum, der Alexander-Newski-Kathedrale und der Sophienkirche. Busausflug zum Rila-Kloster.
Tag 9-11Reisetag nach Kasanlak (ca. 275 km). Abends ein Abendessen mit Folklore. Busausflug zur Thrakischen Grabstätte, nach Trjawna (Tryavna) und zum Schipkapass. Aufenthalt in Kasanlak und im Rosental.
Tag 12-14Reisetag nach Kasanlak (ca. 275 km). Abends ein Abendessen mit Folklore. Busausflug zur Thrakischen Grabstätte, nach Trjawna (Tryavna) und zum Schipkapass. Aufenthalt in Kasanlak und im Rosental.
Tag 15-17Reisetag nach Dragizhevo (ca. 115 km). Busausflug nach Weliko Tarnowo (u.a. Zarewets-Hügel) und zu den Kirchen von Arbanassi inkl. Mittagessen bei einer bulgarischen Familie. Zeit zur freien Verfügung.
Tag 18-20Reisetag nach Obzor (ca. 265 km). Busausflug nach Nessebar: Besuch der byzantinischen Kirchen und Weinprobe. Aufenthalt in Obzor am Schwarzen Meer.
Tag 21-23Reisetag & Aufenthalt in Constanta (ca. 235 km).
Tag 24-25Reisetag nach Bukarest (ca. 245 km). Busausflug inkl. Mittagessen in die rumänische Hauptstadt, wo wir u.a. das Parlament besuchen.
Tag 26-28Reisetag nach Bran (ca. 160 km). Busausflug inkl. Mittagessen nach Sinaia und nach Brasov (Kronstadt). Zeit zur freien Verfügung.
Tag 29-32Reisetag nach Sowata (ca. 205 km). Busausflug nach Biertan (Besuch der Kirchenburg von Birthälm) und in die mittelalterliche Stadt Sighisoara (Schäßburg). Ausflug in die Berge, inkl. Picknick und Abendessen. Zeit zur freien Verfügung.
Tag 33-35Reisetag & Aufenthalt in Fundu Moldovei (ca. 225 km). Busausflug inkl. Mittagessen zu den Moldauklöstern Sucevița und Moldovița. Zeit zur freien Verfügung.
Tag 36-38Reisetag nach Viseu de Sus (ca. 120 km). Ausflug inkl. Mittagessen, mit dem Dampfzug durch das Vaser-Tal (Wassertal). Anschließend fahren wir weiter nach Sapânța-Maramures (ca. 85 km). Busausflug nach Sapânța („Fröhlicher Friedhof“) und zur Gedenkstätte Sighet, die an die politischen Gefangenen in der Zeit des kommunistischen Regimes erinnert. Abends gemeinsames Abendessen mit Folkloremusik.
Tag 39-40Reisetag & Aufenthalt in Hajdúböszörmény (ca. 230 km). Der Campingplatz hat ein eigenes Thermalbad.
Tag 41Reisetag nach Budapest (ca. 215 km). Nachmittags mit dem Bus nach Szentendre, wo wir die Reise mit einem gemütlichen Abschiedsessen abschließen.
Tag 42Abreisetag, Ende der Reise.
FinishZiel

Reiseleitern

Marinus en Ria Kamphuis

Marinus und Ria Kamphuis haben viele Länder bereist und sind mit über 40 Jahren Erfahrung im Campen.

Lees meerWeiterlesenVertrekdataAbreisedatum25 mei 202025 Mai 2020
Door gebruik te maken van onze website, stemt u in met het gebruik van cookies overeenkomstig ons Privacy- en CookieStatementAuf dieser Website verwenden wir Cookies gemäß unserer Cookie-Richtlinien und unserer Datenschutzerklärung. Durch den Besuch dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden.Ok