Marokko

Abenteuerliche Reisen | - 40 dagen | vertrek 26 april 202040 Tagen | Abreise 26 april 2020
Die Altstädte der großen Städte Marrakesch und Fès ziehen Sie in ihren Bann und entlang der Küste entdecken Sie die portugiesischen Einflüsse der Kolonialzeit. Fremde Klänge, unbekannte Düfte und eine überwältigende Farbenvielfalt: Das ist Marokko. Von brausenden Städten über kleine Berberdörfer bis hin zur Wüstentour mit dem Jeep und Dromedar – erleben Sie das vielfältige Marokko hautnah!
  • Marrakesch & Fès
  • Fantasia-Show und Kasbahs
  • Ausflüge mit Dromedaren und Jeep durch die Wüste
Vanafab€ 1664

Daten & Preise

Reisedetails

Abenteuerliche Reisen | -
ReisduurReisedauer
40 dagen 40 Tagen
GroepsgrootteGruppengröße
Start - FinishStart - Ziel
La Carlota - Tarifa
Route afstandReiselänge
ca. 3580 km
Nein

Inklusive

  • alle Campinggebühren & Strom
  • Fährgebühren*
  • 15 Ausflüge
  • 3 gemeinsame Besichtigungen
  • 1 Dromedartour
  • 6 Mittagessen inkl. 1 Getränk
  • 8 Abendessen inkl. 1 Getränk & Kaffee (soweit erforderlich inkl. Transfer)
  • 1x Wein und Snacks
  • 1 Folklore Abend
  • Begleitung eines Reiseleiterpaares
  • Routenbuch & Reiseführer
  • Wiedersehenstreffen
  • ACSI Camping Europa-App

    * Im Reisepreis inbegriffene Fährgebühren gelten für: Überfahrt Tarifa-Tanger, hin & zurück (Kfz bis 1,80 m Höhe, darüber hinaus gilt ein Zuschlag).

Exklusive

  • Reservierungskosten
  • Trinkgelder
  • Versicherungen
  • Kraftstoff
  • Duschmünzen
  • Mautgebühren
  • Fährzuschläge bei Fahrzeugen mit abweichenden Maßen
Gut zu wissen Denken Sie daran, dass es in Marokko sehr heiß werden kann. Für diese Reise sollten Sie gesundheitlich fit sein. Fahrerfahrung in den Bergen und Flexibilität sind ebenfalls wichtig.

Ihr Campingfahrzeug sollte über eine eigene Toilette verfügen, denn die Campingplätze in Marokko bieten nur wenig Komfort. Dies gilt insbesondere für die Sanitäranlagen (Duschen und WC).

Zu den Mahlzeiten in Marokko werden meist keine alkoholischen Getränke gereicht.
DagTag
Tag 1-2 Ankunft in La Carlota.
Ausflug nach Carmona, eine geführte Stadtwanderung und ein stilvolles Begrüßungsessen.
Tag 3 Reisetag nach Tarifa (ca. 305 km).
Tag 4-5 Reisetag nach Algeciras (ca. 25 km), mit der Fähre nach Tanger und weiter nach Moulay Bousselham (ca. 165 km). Morgens Schiffstour über die Lagune. Gemeinsames Abendessen.
Tag 6-9 Reisetag nach Mohammedia (ca. 210 km).
Busausflug mit Mittagessen nach Rabat: u.a. Hassan-Turm, Mausoleum von Mohammed V und die Oudaïa- Kasbah.
Mittags nach Salé: u.a. Besichtigung der Altstadt mit der Großen Moschee und der Madrasa. Aufenthalt in Mohammedia.
Morgens Busausflug nach Casablanca: u.a. Besuch der Hassan II-Moschee.
Tag 10-12 Reisetag nach Essaouira (400 km). Gemeinsames Abendessen. Aufenthalt in Essaouira. Ausflug mit dem Taxi nach Essaouira.
Tag 13-17 Reisetag nach Marrakesch (ca. 200 km).
Ausflug inkl. Mittagessen mit Kleinbussen nach Marrakesch: Majorelle-Gärten, Bahia-Palast, Mausoleum der Saadier, Medina und Marktplatz Djemaa el Fna. Abends Bustransfer zum Djemaa el Fna, dann ist es dort am schönsten.
Ausflug mit Kleinbussen nach Marrakesch: u.a. Koranschule Medersa Ben Youssef und das Museum von Marrakesch.
Marokkanischer Folklore-Abend und Fantasia-Show, inkl. Essen und Bustransfer.
Aufenthalt in Marrakesch. Zeit zur freien Verfügung.
Tag 18-19 Reisetag nach Aït-Ben-Haddou (ca. 200 km).
Gemeinsamer Besuch der einmaligen Kasbah-Anlagen: Ksar Aït-Ben-Haddou.
Tag 20-22 Reisetag nach Zagora (ca. 190 km).
Unterwegs Besuch der Atlas Filmstudios in Ouarzazate.
Dromedartour. Zeit zur freien Verfügung. Ausflug mit Taxi nach Tamegroute.
Tag 23 Reisetag nach Agdz (ca. 105 km).
Gemütlicher Spaziergang durch die Palmenanlagen und die Kasbah Caïd Ali.
Tag 24-26 Reisetag über die Todra-Schlucht nach Tamtattouchte (ca. 270 km).
Abendessen im Berberstil. Abenteuerausflug mit Geländewagen durch die Fels- und Bergwelt mit Besuch der Salzminen.
Aufenthalt in Tamtattouchte.
Tag 27-28 Reisetag nach Merzouga (ca. 235 km).
Jeep-Ausflug durch die Wüste mit Picknick.
Tag 29-30 Reisetag nach Midelt (ca. 295 km), und Abendessen.
Ausflug zum Cirque de Jaffar, inkl. Essen aus der berberischen Küche.
Tag 31-34 Reisetag nach Fès (ca. 220 km).
Busausflug nach Fès: u.a. königl. Palast, Madrasa Bou Inania, die alte Medina, Karaouine-Moschee, Andalusisches und Gerberviertel. Inklusive Mittagessen.
Busausflug nach Meknès: mit Kutschen zur Medina, Besuch der Stallungen und des Mausoleums von Moulay Ismail, anschließend Besuch der römischen Ruinenstadt Volubilis.
Aufenthalt in Fès.
Tag 35 Reisetag nach Chefchaouan, der blauen Stadt im Rif-Gebirge (ca. 230 km).
Am Nachmittag ein Spaziergang durch die Altstadt und anschließend ein Abendessen.
Tag 36 Reisetag nach Martil (ca. 75 km).
Mittags Busausflug nach Tétouan.
Tag 37 Reisetag nach Asilah (ca. 110 km).
Am Nachmittag Bustransfer nach Tanger. Wir besuchen die “Grottes d’Hercule” und genießen ein stilvolles Abschiedsessen.
Tag 38 Reisetag nach Tanger Med (ca. 80 km), mit der Fähre nach Algeciras und weiter nach Tarifa (ca. 25 km). Abends gemütlicher Ausklang mit Getränk und Imbiss.
Tag 39 Abreisetag, Ende der Reise.
FinishZiel

Reiseleitern

Paul Vandewalle & Christine Tratsaert

Die flämischen Reiseleiter Paul und Christine Vandewalle begleiten bereits seit 2002 Campingreisen für ACSI. Sie sind schon durch ganz Europa und auch nach Nordafrika gefahren.

Lees meerWeiterlesen VertrekdataAbreisedatum 26 april 202026 April 2020
Door gebruik te maken van onze website, stemt u in met het gebruik van cookies overeenkomstig ons Privacy- en CookieStatement Auf dieser Website verwenden wir Cookies gemäß unserer Cookie-Richtlinien und unserer Datenschutzerklärung. Durch den Besuch dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden. Ok