Kuba

Abenteuerliche Reisen | - 27 dagen | vertrek 9 maart 202027 Tagen | Abreise 9 maart 2020
Träumen Sie schon länger davon, Kuba zu bereisen? Dazu bietet ACSI Ihnen jetzt die Möglichkeit. Nachdem Sie in den ersten Tagen Havanna erkundet haben (Hotelaufenthalt), entdecken Sie das echte Kuba mit einem gemieteten Reisemobil. Sie fahren durch die fantastische Natur und besuchen Denkmäler der kubanischen Revolution. Zwischen den Besichtungen gibt es genug Zeit für den einen oder anderen Strandtag. Ein Abstecher in das bekannte Tal von Viñales zu den Tabakplantagen gehört auch zum Programm. Auf unserer Rundreise fahren wir außerdem noch nach Trinidad, Santiago de Cuba und Santa Clara. Und natürlich steht auch eine Fahrt mit einem Cadillac aus den 50er Jahren auf dem Programm!
  • Havana-Ausflug mit Oldtimer
  • Tal von Viñales & Playa Pesquero
  • Trinidad & Santiago de Cuba
Vanafab€ 4499

Daten & Preise

Reisedetails

Abenteuerliche Reisen | -
ReisduurReisedauer
27 dagen27 Tagen
GroepsgrootteGruppengröße
Start - FinishStart - Ziel
Havana - Havana
Route afstandReiselänge
ca. 2580 km
Nein

Inklusive

  • Flug Amsterdam - Havanna hin und zurück (Economy Class)
  • Flughafensteuer
  • 22 Tage Reisemobil, unbegrenzte Kilometer und vollständige Wohnmobil Versicherung ohne eigenes Risiko
  • alle Gebühren für die Reisemobilstellplätze (18 Nächte) & Strom (falls vorhanden)
  • 5 Hotelübernachtungen mit Frühstück
  • 2 Hotelübernachtungen „all inclusive” (Frühstück, Mittagessen, Abendessen und Getränke)
  • 2 Übernachtungen auf Reisemobilstellplatz „all inclusive” (Frühstück, Mittagessen, Abendessen und Getränke)
  • 4 Transfers & 6 Ausflüge
  • 3 gemeinsame Besichtigungen
  • 4 Abendessen (exkl. Getränke)
  • 5 Mittagessen (exkl. Getränke)
  • Begleitung eines Reiseleiterspaares
  • Kubanischer Reiseleiter und technische Hilfe
  • Routenbuch und Reiseführer
  • Wiedersehenstreffen
  • ACSI Camping Europa-App

Exklusive

  • Trinkgelder
  • Getränke
  • Versicherungen
  • Kraftstoff
  • Mautgebühren
  • Visa Gebühren
  • Kaution Reisemobil
  • eventuelle Kraftstoffzuschläge und/oder extreme Währungsschwankungen
Gut zu wissen:Wir übernachten auf Stellplätzen neben Ferienparks oder Hotels. Sie können dann die Sanitäranlagen Ihres Wohnmobils nutzen. Strom- und Wasseranschluss sind vorhanden. Anlagen wie Schwimmbad oder Restaurant dürfen mitbenutzt werden. Viele Straßen sind in einem weniger guten Zustand. Manchmal dauern Fahrten dadurch länger und schafft man weniger Kilometer an einem Tag.

Reisegesellschaft: mit Deutsch und Niederländisch sprechenden Teilnehmern.
DagTag
Tag 1-2Flug Amsterdam – Havanna. Bei der Ankunft in Havanna werden Sie von Ihren Reiseleitern begrüßt. Transfer zum Hotel in Havanna. Abendessen und Hotelübernachtung. Am nächsten Tag nach dem Frühstück erkunden wir Havanna stilvoll in einem amerikanischen Oldtimer. Danach machen wir einen Spaziergang durch die Altstadt, besuchen das Museum Ron Havanna Club inkl. Rum-Verkostung und essen an der Plaza de la Cathedral zu Mittag. Hotelübernachtung in Havanna.
Tag 3-5Nach dem Frühstück Transfer zum Reisemobil-Depot. Sie nehmen Ihr Reisemobil in Empfang und anschließend beginnt die erste Reisetappe nach Viñales (ca. 190 km). Unterwegs eine Rast mit Mittagessen im Parque Nacional Las Terrazas. Aufenthalt in Viñales. Ausflug mit dem Reisemobil durch das Tal von Viñales und Besuch einer Tabakplantage inkl. Abendessen.
Tag 6Reisetag nach Soroa (ca. 110 km). Nachmittags besuchen wir den nahegelegenen Orchideenpark.
Tag 7-8Reisetag nach Playa Larga an der Schweinebucht (ca. 260 km). Aufenthalt in Playa Larga und Zeit zur freien Verfügung.
Tag 9-12Reisetag nach Trinidad/Playa Ancón (ca. 210 km). Unterwegs legen wir einen Stopp in Cienfuegos ein, wo wir den Palacio del Valle und das Terry-Theater besichtigen. Aufenthalt in Trinidad/Playa Ancón für einen Tag am Meer. Ausflug (mit Reisemobil) nach Trinidad. Hier bekommen wir eine Stadtführung. Pause bei einem Canchanchara-Cocktail. Danach haben Sie Zeit zur freien Verfügung, um die Altstadt zu erkunden. Tag zur freien Vefügung um z.B. das Valle de los Ingenios zu besuchen.
Tag 13-14Reisetag nach Camagüey (ca. 275 km). Ausflug mit Mittagessen nach Camagüey. Die Altstadt im Kolonialstil besichtigen wir per Fahrradtaxi.
Tag 15-16Reisetag nach Santiago de Cuba (ca. 330 km). Gemeinsames Abendessen. Wir übernachten hier zwei Nächte in einem Hotel inkl. Frühstück. Busausflug nach Santiago de Cuba, der Stadt der Revolution. Wir besuchen die ehemalige Kaserne, die heute das „Museo 26e Julio“ beherbergt, und den Friedhof Santa Ifigenia, auf dem sich die letzten Ruhestätten von José Martí und Fidel Castro befinden. Das Mittagessen genießen wir mit Küstenblick an der Festung Fort El Morro.
Tag 17-18Wir fahren mit unseren Reisemobilen zur Basilica del Cobre, dem Heiligtum der Schwarzen Jungfrau, der Schutzheiligen von Kuba. Wir setzen unsere Reise zum Ziel Playa Pesquero fort (ca. 205 km). Hier übernachten wir in einem All-inclusive-Resort. Abendessen und Getränke sind inbegriffen. Genießen Sie das Meer und den Strand. Alternativ können Sie verschiedene Bootsausflüge buchen und auf Wunsch sogar mit Delfinen schwimmen. Frühstück, Getränke, Mittagessen und Abendessen inklusive.
Tag 19Reisetag nach Camagüey (ca. 250 km) und Zeit zur freien Verfügung.
Tag 20-21Reisetag nach Caya Coco (ca. 210 km), eine wunderschöne Insel mit den schönsten Stränden Kubas. Abendessen und Getränke sind inbegriffen. Aufenthalt auf Cayo Coco mit All-inclusive-Service: Frühstück, Mittagessen, Getränke und Abendessen.
Tag 22-23Reisetag nach Santa Clara (ca. 260 km). Ausflug nach Santa Clara: Hier hat Che Guevara einen wichtigen Sieg errungen. Wir besuchen deshalb das Monumento a la Toma del Tren und das Memorial al Che. Wir essen an dem Platz Parque Vidal zu Mittag, dem Mittelpunkt dieser lebendigen Stadt.
Tag 2424 Reisetag nach Havanna (ca. 280 km). Wir geben unsere Reisemobile wieder ab und werden zu unserem Hotel nahe der Altstadt von Havanna gefahren. Wir schließen unsere Kuba-Reise mit einem Abendessen ab. Hotelübernachtung.
Tag 25-26Nach dem Frühstück steht Ihnen der Vormittag noch für einen Besuch der Altstadt Havannas zur Verfügung. Danach Transfer zum Flughafen und nachmittags Rückflug nach Amsterdam. Am folgenden Vormittag Ankunft in Amsterdam.
FinishZiel

Reiseleitern

Ger en Eveline Timmer

Ger und Evelyne reisen seit mehr als 40 Jahren mit dem Zelt oder Wohnwagen durch Europa und die USA und haben jahrelang im Ausland gewohnt und gearbeitet und zwar in Mittel- und Osteuropa.

Lees meerWeiterlesenVertrekdataAbreisedatum 9 maart 2020 9 März 2020
Door gebruik te maken van onze website, stemt u in met het gebruik van cookies overeenkomstig ons Privacy- en CookieStatementAuf dieser Website verwenden wir Cookies gemäß unserer Cookie-Richtlinien und unserer Datenschutzerklärung. Durch den Besuch dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden.Ok