Französisches und spanisches Baskenland

Klein & Fein Campingreisen | - 29 dagen | vertrek 28 mei 202229 Tage | Abreise 28. mei 2022
Südeuropa ist bekannt für seine köstliche Küche und schöne Natur. Davon können Sie sich während unserer Rundreise durch das französische und spanische Baskenland selbst überzeugen. Wir probieren leckere Gerichte und stellen unsere eigenen lokalen Snacks her. Darüber hinaus entdecken wir während dieser angenehmen Reise verschiedene Naturschutzgebiete, hübsche Dörfer und interessante Museen.
  • Espelette, Kochworkshop
  • Guernica und Gaztelugatxe
  • Bilbao und San Sebastián
Vanafab€ 1749

Daten & Preise

Reisedetails

Klein & Fein Campingreisen | -
ReisduurReisedauer
29 dagen29 Tage
GroepsgrootteGruppengröße
Max. 16 Kombinationen
Start - FinishStart - Ziel
Louvie-Juzon - Urrugne
Route afstandReiselänge
ca. 1025 km
Nein

Inklusive

  • Alle Campinggebühren & Strom
  • 8 Ausflüge
  • 3 gemeinsame Besichtigung
  • 7 Mittagessen inklusive einem Getränk
  • 2 Abendessen inklusive 2 Getränken & Kaffee (soweit erforderlich inklusive Transfer)
  • 2 Verkostungen und ein Kochworkshop
  • Begleitung eines Reiseleiterpaares
  • Routenbuch & Reiseführer
  • Wiedersehenstreffen
  • ACSI Camping Europa-App

Exklusive

Tagesprogramm

DagTag
Tag 1-4Wir kommen auf dem Campingplatz Le Rey in Louvie-Juzon an und genießen am Abend ein gemeinsames Willkommensessen.
Die folgenden Tage stehen zur freien Verfügung. Sie können zum Beispiel einen Ausflug mit der kleinen Bergbahn Petit Train d'Artouste machen oder in den Gorges de Kakuetta wandern.
Am nächsten Tag machen wir einen Busausflug zu einer der schönsten Höhlen Europas: den Grottes de Betharra. Wir besichtigen die Höhlen zu Fuß, mit dem Boot und sogar mit dem Zug. Danach besuchen wir das Museum des Béret. Nach dem Mittagessen haben Sie in Pau Zeit zur freien Verfügung, um das Zentrum und das Schloss zu besichtigen.
Tag 5-8Reisetag nach Saint-Pée-sur-Nivelle (ca. 140 km).
Gemeinsam besuchen wir die baskische Stadt Espelette, nach der die Chilischote Piment d'Espelette benannt ist. Bei einem Kochworkshop im Atelier du Piment machen wir daraus leckere typisch baskische Pinchos (Pintxos).
An Ihrem frei zur Verfügung stehenden Tag können Sie das Dorf Ainhoa besuchen, das als eines der schönsten Dörfer Frankreichs klassifiziert wurde. Als Alternative können Sie zum Beispiel auch mit der kleinen Bahn La Rhune in die Berge fahren.
Anschließend fahren wir mit dem Bus (inklusive Mittagessen) zu den mondänen Badeorten Bayonne und Biarritz, wo wir im Atelier de Salaison Schinken probieren.
Tag 9-10Kurzer Reisetag nach Saint-Jean-Pied-de-Port (ca. 50 km), wo wir am Nachmittag mit einem Reiseführer wandern.
Am nächsten Tag haben Sie die Möglichkeit, mit den Reiseleitern in die Weinberge von Irouléguy zu fahren, um den Wein zu verkosten und baskische Spezialitäten zu genießen.
Tag 11-13Reisetag über den Roncesvalles-Pass nach Mendigorría (ca. 115 km).
An Ihrem freien Tag können Sie nach Olite fahren oder den Naturpark Bardenas Reales besuchen.
Bei einem Busausflug machen wir einen Spaziergang durch die Stadt. Wir nehmen einen Drink in Hemmingways Café Iruña und besuchen die Kathedrale. Dann gehen wir zu Estella, wo das Mittagessen auf uns wartet.
Tag 14-17Weiterreise nach Haro (ca. 125 km).
Wir machen einen Busausflugs nach Vitoria-Gasteiz und besichtigen mit einem Reiseführer das historische Zentrum der Hauptstadt des spanischen Baskenlandes. Danach haben Sie freie Zeit zur Verfügung, um durch die Gassen zu schlendern. Zum Mittagessen empfehlen wir die Tapas-ähnlichen baskischen Häppchen "Pintxos" in einer der vielen Bars.
Am folgenden Tag haben Sie Zeit zur freien Verfügung. Besuchen Sie die "Hauptstadt der Rioja" Haro und erkunden Sie das Städtchen am Ebro.
Unser nächster Ausflug ist den Rioja-Weinen gewidmet. Wir machen einen Fotostopp bei der Bodega Ysios in Laguardia. Diese Bodega ist bekannt für ihre exklusiven Weine und die besondere Architektur, die in eine spektakuläre Landschaft eingebettet ist. Anschließend besuchen wir eine traditionelle Bodega, die von einer baskischen Familie geführt wird, und nehmen eine Verkostung und ein Mittagessen ein.
Tag 18-20Reisetag nach Potes (ca. 270 km).
Am nächsten Tag fahren wir mit der Seilbahn Fuente Dé auf den Gipfel und unternehmen eine Wanderung im Nationalpark Picos de Europa. Hier essen wir zu Mittag und genießen die schöne Aussicht. Danach haben Sie die Wahl, weiter hinunter zu wandern oder die Seilbahn zu nehmen.
Danach haben Sie einen Tag zur freien Verfügung im schönen Wandergebiet.
Tag 21-25Reisetag nach Islares (ca. 160 km)
Wir nehmen den Bus nach Bilbao, wo wir natürlich das Museo Guggenheim Bilbao besuchen. Anschließend haben Sie Zeit zur freien Verfügung in der Altstadt, unter anderem zum Mittagessen. Zum Abschluss machen wir eine Bootsfahrt auf dem Nervión.
Genießen Sie das Meer und den Strand an Ihrem freien Tag auf Islares.
Am nächsten Tag machen wir einen Busausflug nach Guernica. Dieser Ort ist vor allem für die Bombardierung der Stadt und Picassos Gemälde zu diesem Thema bekannt. Danach fahren wir nach Gaztelugatxe, einem wunderschönen Ort, den Sie bei einer Reise durch das Baskenland nicht verpassen sollten. Wir essen hier zu Mittag. Wer möchte, kann einen Spaziergang zur kleinen Kirche auf der Halbinsel machen.
Der letzte Tag in Islares steht zu Ihrer freien Verfügung.
Tag 26-28Unser abschließendes Ziel im Baskenland ist Urrugne (ca. 165 km).
Hier unternehmen wir einen Busausflug nach San Sebastián (Donostia). Die Stadt liegt an einer wunderschönen Bucht mit herrlichen Stränden und Boulevards. Gemeinsam machen wir eine geführte Tour durch das lebendige Stadtzentrum. Danach fahren wir auf die andere Seite des Hafens von Donostia, wor wir zu Mittag essen.
Am letzten Abend in Urrugne findet ein gemütliches Abschiedsessen statt.
Tag 29Abreisetag und Ende der Reise.
FinishZiel

Reiseleiter

Het is nog niet bekend welk reisleiderskoppel deze reis zal begeleiden.Noch nicht bekannt, welche Reiseleiter diese Reise begleiten werden.
Door gebruik te maken van onze website, stemt u in met het gebruik van cookies overeenkomstig ons Privacy- en CookieStatementAuf dieser Website verwenden wir Cookies gemäß unserer Cookie-Richtlinien und unserer Datenschutzerklärung. Durch den Besuch dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden.Ok