SGR-Bedingungen

Stichting Garantiefonds Reisgelden

ACSI Campingreisen (KvK nr. 10142918) ist angeschlossen an die SGR ("Stichting Garantiefonds Reisgelden"). Sie finden die Informationen auf: SGR.nl. Innerhalb der Grenzen des SGR-Garantieregelung (www.sgr.nl/garantieregeling) fallen die auf dieser Website veröffentlichten Reisen unter die Garantie der SGR. Diese SGR-Garantie bedeutet, dass der Verbraucher die Gewissheit hat, dass sein im Voraus gezahltes Reisegeld zurückerstattet wird, wenn die Gegenpartei die vereinbarte Leistung aufgrund von Zahlungsunfähigkeit nicht erbringen kann. Sofern der Vertrag eine Beförderung vorsieht und das Ziel bereits erreicht ist, wird die Rückreise organisiert.

Eigener Beitrag an die SGR

Seit dem 1. Februar 2021 gilt ein SGR-Pflichtbeitrag pro Buchung. Der Beitrag beträgt 5,- € pro Person und Buchung. Er wurde von der niederländischen Regierung zur Pflicht erklärt. Durch den Beitrag ist sichergestellt, dass jetzt und in Zukunft genügend Geld zur Verfügung steht, um den Kunden ihr Geld zurückzuerstatten, falls ein Reiseunternehmen in Konkurs gehen sollte.

Stichting Garantiefonds Reisgelden

Die SGR ist ein niederländischer Fonds, doch der Beitrag und die Deckung gelten für alle Verbraucher, unabhängig von ihrem Wohnsitzland. Die SGR-Garantieregelung bietet Ihnen damit immer Sicherheit. Mit der SGR-Garantie ist auch Ihre Rückreise in dem Fall abgedeckt, dass Sie bereits am Urlaubsort sind, aber die Reise nicht durchgeführt werden kann. Die Bedingungen der Stichting Garantiefonds Reisgelden können Sie hier im Original auf Niederländisch nachlesen.