Aktionsbedigungen „Umfrage Campingreisen – ACSIcampingreisen.de"

Allgemeines

Diese Aktionsbedingungen gelten für die Werbeaktion „Umfrage Campingreisen – ACSIcampingreisen.de“ (nachfolgend genannt: „die Aktion“), organisiert von ACSI Touroperating BV mit Firmensitz in Andelst, Niederlande (nachfolgend genannt: „ACSI“). Diese Bedingungen stehen u. a. auf der Webseite acsicampingreisen.de/allgemeine-informationen/aktionsbedingungen-umfrage und sind während des Aktionszeitraums dort jederzeit einzusehen. Ziel der Aktion ist der Gewinn von Teilnehmern einer Studie zum Thema Campingreisen.

Teilnahmebedingungen

1. Die Mitarbeiter von ACSI Publishing BV, ACSI FreeLife BV und ACSI Touroperating BV sowie deren Partner sind von der Teilnahme an der Aktion ausgeschlossen.
2. Für die Teilnehmer gilt folgende Bedingung: Es muss sich um Personen mit Zugang zum Internet handeln, die über einen festen Wohnsitz oder Aufenthaltsort in einem der EU-Mitgliedsstaaten verfügen, wo sie als Einwohner gemeldet sind.
3. Das Mindestalter für die Teilnahme an der Aktion beträgt 18 Jahre.
4. Mit der Teilnahme an der Aktion erklärt sich jeder Teilnehmer mit der Gültigkeit dieser Bedingungen einverstanden. 
5. Die Namen der Gewinner werden zwecks Kontrolle des Teilnahmedatums und der von ihnen gewonnenen Preise in einer Datenbank gespeichert.
6. Die Ergebnisse der Aktion und der verschiedenen Ziehungen werden den Gewinnern innerhalb von drei Monaten nach Beendigung der Aktion schriftlich per E-Mail mitgeteilt.

Aktionsablauf

7. Die Aktion läuft vom 30. Januar 2018 bis zum 20. März 2018 (nachfolgend genannt: „der Aktionszeitraum“).
8. Die Teilnahme an der Aktion ist kostenlos. Während des Aktionszeitraums wird über diverse Kanäle (Webseiten, Social Media, Advertising, Messen) ein Link auf der Webseite acsicampingreisen.de/allgemeine-informationen/aktionsbedingungen-umfrage bekannt gegeben. Die Teilnahme erfolgt durch vollständiges Ausfüllen des Fragebogens sowie durch Hinterlassen einer E-Mail-Adresse im Fragebogen. Das Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Social Media Anbietern wie Facebook und wird in keiner Weise von diesen gesponsert, unterstützt oder organisiert.
9. Pro Person ist nur eine einmalige Teilnahme an der Aktion mit einer einzigen E-Mail-Adresse möglich. Jeder Teilnehmer hat bei seiner Registrierung daher dieselben Chancen auf einen Gewinn.
10. Falls ein Teilnehmer die erforderlichen Angaben nicht korrekt oder nicht vollständig macht, wird er von der Teilnahme an der Aktion ausgeschlossen. 
11. Die Ermittlung der Gewinner erfolgt unparteiisch mittels computerbasierter Auslosung unter den Teilnehmern mit einer gültigen und vollständigen E-Mail-Adresse. Nach Ablauf des Aktionszeitraums erfolgt innerhalb von 3 Monaten die Ziehung, bei der mehrere Gewinner für diverse Preise ermittelt werden können.
12. Die Gewinner werden innerhalb von drei Werktagen nach der Ziehung von ACSI per E-Mail über den gewonnenen Preis informiert. Die Ergebnisse sind verbindlich und es wird keine Korrespondenz darüber geführt.
13. Falls ein Teilnehmer mit mehrfachen/falschen Angaben während des Aktionszeitraums Preise gewinnt, werden die Preise nicht ausgegeben. Der Grund hierfür besteht darin, dass man möglichst vielen Teilnehmern die Chance auf einen Preis bieten möchte. 

Die Preise

14. Während der Aktion können insgesamt gut 100 Preise mit einem Gesamtwert von 1.777,30 € gewonnen werden. Der Gesamtwert der Preise wird nie höher sein als 100.000 €. 
15. Die Aktionsteilnehmer können folgende Preise gewinnen:
1 x Kühlbox Igloo Island Breeze 28 Roller (im Wert von 59,95 €)
5 x Puzzle ACSI 1000 Teile
10 x Kartenspiel ACSI
16. Die Preise sind personengebunden und nicht übertragbar. Sie können weder gegen Geld, Dienstleistungen noch Waren eingetauscht werden.
17. Die Gewinner haben bis höchstens 3 Monate nach der Bekanntmachung der Ziehung einen Anspruch auf den von ihnen gewonnenen Preis. Die Preise werden den Gewinnern innerhalb eines Monats zugeschickt. ACSI haftet nicht für den Fall, dass der Gewinner unvollständige oder falsche Angaben gemacht hat und ihm der Preis aus diesem Grund nicht zugestellt werden kann und/oder wenn ein Gewinner die Annahme des Preises verweigert. In diesem Fall ist ACSI berechtigt, den Preis unter den restlichen Teilnehmern zu verlosen beziehungsweise zu entscheiden, den Preis nicht auszuteilen. 
18. Der Preis wird in dem Zustand, in dem er sich befindet, übertragen. ACSI haftet nicht für Verlust oder Schaden, der während des Versands oder durch die Nutzung des Preises entsteht.
19. Falls der gewonnene Preis aus Gründen, die ACSI zugeschrieben werden können, nicht geliefert oder zugestellt werden kann, sorgt ACSI für einen Ersatzpreis. 

Datenschutz

20. Die von dem Teilnehmer im Zusammenhang mit der Aktion erteilten personenbezogenen Daten werden von ACSI gemäß den dafür geltenden Datenschutzvorschriften sowie unter Berücksichtigung der Datenschutzerklärung verarbeitet. Die Datenschutzerklärung befindet sich auf der Webseite www.acsicampingreisen.de.
21. Die von dem Teilnehmer im Zusammenhang mit der Aktion erteilten personenbezogenen Daten werden in einem Datensatz eingegeben. Für diesen Datensatz gilt die Europäische Datenschutz-Grundverordnung. Der Teilnehmer erlaubt ACSI, seine personenbezogenen Daten für die Organisation und die Durchführung der Aktion zu verwenden. 
22. Die Teilnehmer sind verpflichtet, korrekte, aktuelle und vollständige Angaben zu machen. ACSI kann die Teilnehmer auffordern, einen Nachweis über ihre Identität, ihr Alter und eine gültige Meldung an der von ihnen angegebenen Wohn- oder Aufenthaltsadresse beizubringen. Wenn die Angaben nicht vollständig oder korrekt gemacht werden, besteht kein Anspruch auf den eventuell gewonnenen Preis.
24. Die Gewinner können von ACSI um ihre Mitwirkung an Werbeaktivitäten im Zusammenhang mit der Aktion gebeten werden.
25. Die Daten der Teilnehmer werden Dritten nicht zugänglich gemacht, sofern dies nicht für die Übermittlung eines Preises, der von einer dritten Partei angeboten wird, erforderlich ist und/oder der Teilnehmer diesbezüglich nicht ausdrücklich seine Zustimmung erteilt hat.

Sonstige Bestimmungen

26. ACSI haftet nicht für Schäden, egal welcher Art, die sich aus der (Teilnahme an der) Aktion, der Werbung, der Übermittlung oder der Annahme der Preise ergeben oder damit in Zusammenhang stehen, außer wenn der Schaden vorsätzlich von ACSI verursacht wurde oder grobe Fahrlässigkeit seitens ACSI vorliegt.
27. ACSI haftet nicht für technische Mängel und/oder Verzögerungen bei der Registrierung und/oder Ermittlung der Gewinner. 
28. ACSI behält sich das Recht vor, die Aktion jederzeit und ohne Angabe von Gründen zu beenden und/oder bestimmte Abschnitte dieser Bedingungen unangekündigt zu ändern.
29. ACSI behält sich das Recht vor, Einsendungen, die betrügerischer oder widerrechtlicher Natur zu sein scheinen, von der Teilnahme auszuschließen.
30. Alle geistigen Eigentumsrechte, einschließlich Urheberrecht, am Text, den Abbildungen und an anderem Material auf der Webseite und im Werbematerial liegen bei ACSI. Der Inhalt der Webseite und des Werbematerials dürfen nicht ohne die vorherige, schriftliche Genehmigung von ACSI vervielfältigt oder veröffentlicht werden. 
31. Eventuell abzuführende Glücksspielsteuer geht auf Rechnung von ACSI, sofern nichts anderes angegeben wird.
32. ACSI bemüht sich darum, eventuelle Beschwerden und Fragen innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt zu bearbeiten. Wünschen Sie zusätzliche Informationen oder haben Sie Beschwerden in Bezug auf die Aktion oder Fragen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten? Dann können Sie per Post oder E-Mail Kontakt aufnehmen mit:

ACSI Touroperating BV
z.H. Marketing
Geurdeland 9
NL-6673 DR ANDELST
E-Mail: Marketing@acsi.eu

33. Diese Aktionsbedingungen unterliegen niederländischem Recht. Ausschließlicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten, die sich im Zusammenhang mit dieser Aktion bzw. mit diesen Bedingungen ergeben, ist Amsterdam.


Zuletzt aktualisiert am: 24. Januar 2018